Es kommt 18 ne neue smc-r

  • Was für ein Krimi!
    Sind es wirklich dieselben Maschinen auf dem Bild oben und unten? Stichwort weisser Rahmen?
    Aber Hauptsache KTM/Husqvarna lassen die Sumos nicht aussterben! :peace:

    Unten war die erste Ausfahrt des ersten Prototypen, noch mit 701 Rahmen, Motor...nur schon teilweise mit KTM Anbauplastik, im Mai 2017 fotografiert.
    Weiter oben ist finaler Prototyp , vom April 2018.

  • Stimmt, hoffentlich natürlich !!
    Also Vorstellung 2018, Modell 2019 .
    Korrekt.
    Anbei ein recht aktuelles Bild. Außer Farbe / Dekor ist die 690er SMCR fertig.
    Fertige Rückleuchte, kein Bastelteil mehr...einzig der Auspuff ist noch etwas grob geschweißt...aber das wird auch noch.


    Wo ist das Bild hin??
    Hat das noch jmd?

  • Wie auch immer eine neue LC4 aussieht... hoffentlich bekommt sie nicht auch den Muschi-Scheinwerfer

    1997 LC4 400 EGS
    2009 LC4 690 Enduro

  • Dem letzten Bild nach zu urteilen schon.


    Am Ende ist es nur ne Husky Facelift... :crazy:


    so sehe ich das auch :ja:


    auch wenn viele es nicht wahr haben wollen, sehe ich für KTM keinen Grund intern die 701 mit einer 690er zu kannibalisieren.


    Ausserdem bin ich auch nicht sicher ob die "alte" LC4 Fangemeinde wirklich so viel Spass an dem aktuellen Eu4 Motor hätte und nicht doch dem "alten" 650/690er nachtrauern würde. Zumindest bei mir wäre es so.
    die 790er wird ihren Weg als Massenprodukt gehen, die 690er Einzilinder weiter in den huskys ihren Erfolg mit neuen Pilen-Modellen erweitern und die Einsteiger werden mit einer erweiterten 390er Modellpalette (Adv, Scrambler) bedient. So würde ich das aus KTM Produktsicht sehen und verstehen. Schaunmer mal....

  • Ich bin beide 690 er Motoren gefahren , also Euro 3 und 4. Ganz ehrlich, mir gefällt der Euro 4!
    Es mag sein, das der Euro 3 bis 3000 U/min besser drückt, aber was ab 4000 beim Euro 4 geht, ist einfach geil.
    Das größre Drehzahlband spürste einfach. Der Motor hat nach wie vor seine Berechtigung !

    :wheelie:

  • Ich bin beide 690 er Motoren gefahren , also Euro 3 und 4. Ganz ehrlich, mir gefällt der Euro 4!
    Es mag sein, das der Euro 3 bis 3000 U/min besser drückt, aber was ab 4000 beim Euro 4 geht, ist einfach geil.
    Das größre Drehzahlband spürste einfach. Der Motor hat nach wie vor seine Berechtigung !


    klar hat der neue 690er Motor voll seine Berechtigung. Bin auch beide direkt hintereinander in der 701 und der SMC gefahren. Mir sagte halt der "alte" einfach mehr zu. Passt besser zu mir und den Strecken die ich hier so fahre. und so habe ich eben doch die SMC-R genommen obwohl ich eigentlich schon eine 701En mit dem gleichen Motor habe.

  • Es mag sein, das der Euro 3 bis 3000 U/min besser drückt, aber was ab 4000 beim Euro 4 geht, ist einfach geil.


    Ich kenne nur den E4 Motor meiner Duke5. Kann Mann den E3 Motor denn unter 3000U/Min wirklich fahren?
    Ich bin mit meinem E4 Motor praktisch IMMER über 3000 unterwegs!
    (Mal die paar Minuten nach dem Kaltstart ausgenommen, wo sie durch die Benzin-Anreicherung auch leicht drunter fahrbar bleibt)

    KTM Duke 690

  • Ich kenne nur den E4 Motor meiner Duke5. Kann Mann den E3 Motor denn unter 3000U/Min wirklich fahren?


    Die Duke5 ist da etwas anders von der Übersetzung. Das macht viel aus. Bei der Probefahrt damals hatte ich auch das Gefühl unter 3500rpm schüttelt sie sich wie ein nasser Hund.
    In der 701SM ab 2017 läuft dieser Motor viiiiel smoother. spätestens ab ca. 2500rpm würde ich sagen. Sie hackt jedenfalls nicht so auf die Kette wie die Duke in dem Bereich.



    Den E3 in meiner 701 En hat am Ende die fast gleiche Originalübersetzung wie die SMC-R mit 15er Ritzel. Da würde ich sagen beide sind auch bei 3000-3500rpm Konstantfahrt "fahrbar".
    Muss aber gestehen dass ich auch den Einzylinder schon viele Jahre gewohnt bin und es mir daher vielleicht nicht so stört wie bei Leuten die von einem Twin etc umsteigen.

  • Aber der Bericht ist ja aus April 2018
    also auch nicht mehr ganz so aktuell


    Dass keine 690er SMC oder auch R kommen wird , der Meinung bin ich ja schon länger (nur glaubts mir eben keiner)
    Auf Grund der Firmenpolitik von KTM


    Aber dass jetzt auch keine 790er SMR kommen soll, ärgert mich noch viel mehr

  • Mein Händler meinte, dass eine 690 SMC wieder kommt, ob 2019 oder 2020 ist aber nicht fix.


    Gesendet von meinem OnePlus 5 mit Tapatalk

    2017er 690 SMC-R
    2011er Dodge RAM 1500 Hemi Sport