Modell 2017 bestellt

  • Nee das vergesse ich KTM nicht. Ich werde z.B. mal schauen das ich zum Winter eine Option auf einen Computertomographen (nein keinen medizinischen sondern einen für technische Anwendungen) bekomme. Da kann man dann wunderbar zerstörungsfrei den Kernversatz messen.


    Das diskutiert man im Falle von Abweichungen 2 Ping-Pongs nur mit KTM, ab dem dritten Pong ist das KBA im Verteiler.


    Wenn das Unternehmen nicht fähig ist selbst aus seinen Fehlern zu lernen, muss man sie halt extern bei diesem Entwicklungsschritt unterstützen....


    Sascha, der Größenwahnsinnige? :lautlach:
    Dann miss du mal munter den Kernversatz und vergleiche ihn mit... ja, mit was denn genau? Mit der technischen Zeichnung oder CAD-Datei, die dir KTM zur Verfügung stellt?
    Vielleicht erscheint dir bis dahin Trunkenpolz senior im Schlaf und verrät dir auch noch, welche(s) Maß(e) nicht i.O. ist?


    Schon verrückt, dass die Händler die Schwingen vor Ort kontrollieren können und so ein Experte wie du dafür einen CT braucht?
    Aber vielleicht gehört ein CT jetzt auch zu den Pflichtwerkzeugen bei KTM Händlern :denk: :crazy:

    Meine Posts sind wie ein Supermarkt. Jeder darf entscheiden, ob und was er davon für sich mitnimmt. Keiner muss kaufen :grins:

  • Ja nur drüber kleben weil die orginalen überlackiert sind.


    Hast du den Grafik Style Kit Schon?


    Gruß Rainer


    sollte aber doch mit den 3D Aufklebern an den "Spoilern" schwierig werden, denke zumindest diese müssen runter. :denk:
    Ich habs bestelt für meine Weiße.

    KTM 690 Duke 2012
    Triumph Street Triple Rx 2015
    KTM Super Duke R 2017 :knie nieder:

  • Murte -- Hast recht, hab die Lütte heute Mittag vom Lacker abgeholt - sie ist fit für die Saison. Ist nen traumhaft schönes Bike geworden


    TRAUMHAFT SCHÖN !! :wheelie:

  • Macht bloß nicht die originalen Aufkleber von den Seitenteilen am Tank ab.
    Selbst bei der 15er SDR lagen die unter einem kaum erkennbaren Klarlack.
    Ergebnis war, dass ich danach noch ausgeprägerte Kanten hatte als mit den Aufklebern.

    KTM SM-R 990 - `12
    KTM Macina Lycan GPS+
    KTM SDR-1290 - `14, `15, `17 und 2020

    Ducati Hypermotard 950 `2020

  • Zitat

    Macht bloß nicht die originalen Aufkleber von den Seitenteilen am Tank ab.
    Selbst bei der 15er SDR lagen die unter einem kaum erkennbaren Klarlack.
    Ergebnis war, dass ich danach noch ausgeprägerte Kanten hatte als mit den Aufklebern.


    Ich spreche nur von den silbernen KTM-Logos, die sehen ja so aus als würden die plastisch sein. Aber kann sich ja mal einer melden, der bereits seine daheim hat.

    KTM 690 Duke 2012
    Triumph Street Triple Rx 2015
    KTM Super Duke R 2017 :knie nieder:

  • Ich spreche nur von den silbernen KTM-Logos, die sehen ja so aus als würden die plastisch sein. Aber kann sich ja mal einer melden, der bereits seine daheim hat.


    Die Teile kann man mit Heißluftfön rückstandsfrei entfernen..

    Gruß vom Matze
    Immer schön langsam, aber nicht überholen lassen.

  • Sorry, Missverständnis
    Für die, ich nenne sie mal Metallaufkleber nimmt man am besten Zahnseide.
    Damit zw. Klebefolie und dem Designträger durchschneiden und die Klebefolie mit dem Daumen abrubbeln.

    KTM SM-R 990 - `12
    KTM Macina Lycan GPS+
    KTM SDR-1290 - `14, `15, `17 und 2020

    Ducati Hypermotard 950 `2020

  • Sascha, der Größenwahnsinnige? :lautlach:
    Dann miss du mal munter den Kernversatz und vergleiche ihn mit... ja, mit was denn genau? Mit der technischen Zeichnung oder CAD-Datei, die dir KTM zur Verfügung stellt?
    Vielleicht erscheint dir bis dahin Trunkenpolz senior im Schlaf und verrät dir auch noch, welche(s) Maß(e) nicht i.O. ist?


    Schon verrückt, dass die Händler die Schwingen vor Ort kontrollieren können und so ein Experte wie du dafür einen CT braucht?
    Aber vielleicht gehört ein CT jetzt auch zu den Pflichtwerkzeugen bei KTM Händlern :denk::crazy:


    Größenwahnsinnig passt bei mir auf jeden Fall, habe ich mir aber neben perfekter genetischer Grundausstattung dann noch hart erarbeitet.


    Dazu die Kleinigkeit von 2 Jahrzehnten Qualitätsmanagement auch gerne im Automobilen Bereich. Und da lernt man u.A. das wenn mann ein Q-Problem rausgeschickt hat, am besten hofft das es niemand finden und am zweitbesten, gerne auch in Kombination, die Händler in die Verantwortung nimmt.


    So nun geschehen, KTM hat eine total unsinnige Prüfanweisung rausgeschickt, und den Händlern gesagt sie sollen das i.O. bestätigen, damit sie den Brief bekommen.


    Mit der Prüfung kann man aber keinen Kernversatz erkennen, damit kann man nur die Händler mit in Boot holen, "Ihr habt doch auch geprüft und sagt es wäre i.O.".


    Daher dann die Prüfung mit einem vernünftigen Messwerkzeug. Und ja man hat natürlich erstmal keine Spezifikation von KTM, wobei ich bezweifele dass KTM selber eine vernünftige hat, sonst wäre es ihnen nicht passiert.


    Aber das erstellte Modell ist dann ganz schnell auf Wandstärken geprüft, und dann schreibt man im Falle das da etwas komisch erscheint halt KTM an. Die werden sagen "Soll so" Danach schickt man die Messerwerte von der 2. Schwinge die dann niO ist dann kommt en "Kein Mangel" und dann nimmt man das KBA in den Verteiler. Dann prüfen die.


    Es gibt QM Dienstleiter die so etwas z.B. für Automobilhersteller machen, um deren Konkurrenten etwas auszubremsen.

  • Zitat

    Wird der Grafik Style




    Satz über die bestehenden Aufkleber aufgebracht, oder wie geht das?


    Oder du kaufst dir die Tankspoiler in natura und beklebst diese. Aber drüberkleben geht auch ;) Auf keinen Fall die alten ablösen sonst halt ne schöne Kante drin

    Die Qualle existiert seit 500 Millionen Jahren und überlebt ohne Gehirn. Das gibt so einigen Menschen Hoffnung.

    Husquvarna 510 SMR
    Honda CB1000

    Kawasaki Z1000

    KTM Super Duke 990

    KTM Super Duke 1290 1.0

    KTM 690 SMC

    MV Agusta Brutale 800 Dragster

    KTM Super Duke 1290 2.0

    KTM 690 Enduro R

    Aprilia Tuono Factory V4 1100

  • So, die Herren,


    hab nach einer 15min Probefahrt am Orange Day nicht mehr überlegen müssen.


    Hab meine 2015er vom Händler am Montag zurückkaufen lassen und in ein paar Tagen ist meine neue SDR 2017 in "weiß" zugelassen. Sie hat Heizgriffe, Powerparts Seat. Alles weitere kann ich zum "guten" Tarif nachkaufen und freischalten lassen.


    Das ist schon eine verfeinerte SDR. Habe den Franz Racing Suspension Termin wieder abgesagt, erstmal, hoffe die 17er kommt so klar.


    Freu mich wie Bolle. Die neue sieht noch kleiner aus in weiß und sehr aufgeräumt z.B. am Lenker, Display.

    1290 Super Duke R 2017

  • Ich habe mein Mädchenrad auch heute abgeholt.
    Die Auslieferung erfolgte also absolut pünktlich.


    Für die Euro4-Pessimisten: Das Teil hat mit dem Originaltopf einen weit aus besseren Sound als meine 15' SDR mit Akra und kurzem DB-Eater.

    Schwarz reserviert für die M ä n n e r (??) mit Harley, fahren wir die teilweise weiße M ä d c h e n maschine, I love it.
    Der Auspuff, zumindest das ori Ofenrohr, ich denk die Klappe sitzt davor, hat guten SOUND, dank dieser Klappe mit Stellmotor.

    1290 Super Duke R 2017

  • 1.) So nun geschehen, KTM hat eine total unsinnige Prüfanweisung rausgeschickt, und den Händlern gesagt sie sollen das i.O. bestätigen, damit sie den Brief bekommen.
    Mit der Prüfung kann man aber keinen Kernversatz erkennen, damit kann man nur die Händler mit in Boot holen, "Ihr habt doch auch geprüft und sagt es wäre i.O.".


    2.) Daher dann die Prüfung mit einem vernünftigen Messwerkzeug. Und ja man hat natürlich erstmal keine Spezifikation von KTM, wobei ich bezweifele dass KTM selber eine vernünftige hat, sonst wäre es ihnen nicht passiert.


    3.) Aber das erstellte Modell ist dann ganz schnell auf Wandstärken geprüft, und dann schreibt man im Falle das da etwas komisch erscheint halt KTM an. Die werden sagen "Soll so"

    4.) Danach schickt man die Messerwerte von der 2. Schwinge die dann niO ist dann kommt en "Kein Mangel" und dann nimmt man das KBA in den Verteiler. Dann prüfen die.


    5.) Es gibt QM Dienstleiter die so etwas z.B. für Automobilhersteller machen, um deren Konkurrenten etwas auszubremsen.

    zu 1.) Und die total unsinnige Prüfanleitung hast du natürlich gesehen, samt dem Schrieb, dass sie den Brief erst bekommen, wenn sie bestätigen, dass die Schwinge i.O. ist?
    (Übrigens ulkig zu glauben, dass es so funktioniert: KTM schickt eine sinnlose Prüfanleitung an die Händler zu einem bekannten Problem. Der Händler prüft anhand der sinnlosen Prüfanleitung, befindet die Schwinge für i.O. Danach passiert was und KTM sagt: "Der Händler hat gesagt, sie ist i.O. also ist er schuld." Und das Gericht/der Gutachter schaut sich dann die Prüfanleitung an und sagt: "Ja, die ist zwar sinnlos und dem Händler kann man die Beurteilung ohne CT nicht zumuten, aber KTM ist trotzdem aus dem Schneider." Also ist der Hersteller KTM entweder sehr doof oder sehr dreist, wenn sie offensichtlich eine Abweichung zugeben und den Händlern eine sinnlose Kontrolle durchführen lassen.)

    zu 2.) Da du ja angeblich Top-Qualitäter in der Kfz-Branche bist: Wie oft führt denn ein Abnehmer eine 100% Kontrolle durch an einem Bauteil wie der Schwinge?
    zu 3.) Soso, du prüfst also ein großvolumiges Gußteil "ganz schnell" auf korrekte Wandstärken, ohne zu wissen, wie die wo sein sollen und ohne eine FEM-Berechnung dazu zu haben, wo evtl. Belastungsspitzen sind. Oder machst du das mal eben auch "ganz schnell" mit dem Taschenrechner?
    zu 4.) Woher bekommst du eine n.i.O. Schwinge? Und woher weißt du, welches Maß davon unterhalb der kritischen Grenze ist?
    zu 5.) Und diese Dienstleister machen das für dich zum Freundschaftspreis oder gar ganz kostenlos?
    :sensationell:


    Meine Posts sind wie ein Supermarkt. Jeder darf entscheiden, ob und was er davon für sich mitnimmt. Keiner muss kaufen :grins:

  • Ktm wird nichts aus lassen um die Verantwortung auf die Händler zu schieben und diese fühlen sich noch bestätigt in ihrem Urteils Vermögen.


    Die Armen sind immer die Kunden, falls was passiert- ja dann wird die Schwinge ersetzt und falls was schlimmeres passiert: Tote stellen keine Anklage...


    gesendet von meinem phone

    Ich trinke auf Gute Freunde

  • Mhh bin mir nicht sicher ob hier nicht jemand von KTM bezahlt wird. Daher ist es dann für einen der von KTM bezahlt wird, bezahlte Arbeitszeit und für mich sinnlos verschwendete Freizeit daher fasse ich mich kurz:


    Zu 1) Ja und ja auch die Mail mit den Fotos die dann an KTM geschickt worden, mit der Aufforderung selber freizugeben. Genau wie den Brief / CoC der erst am Tag darauf (Freitag 24.03.) datiert. Wenn hat sich mein Händler echt Mühe gegen eine Ausrede zu erfinden warum mein Bike nee Woche vor dem Brief da ist.


    Zu 2) Ich gheöre da zu den 10 besten auf diesem Planeten. Der Kunde tut dies nur wenn der Produktionslenkungsplan (Control Plan) beim Lieferanten falsch war oder nicht eingehalten wurde. Da gibt es natürlich erst noch CSL 1/2 oder Q-Help etc. Habe einige Jahre solche Aktionen koordiniert, wer die Branche kennt, stellt nicht solche Fragen, außer siehe Satz 1 im Thema


    Zu 3) Wie ich sehe hast du keine Ahnung was ein CT für ein Ergebnis gibt, und wie man ein Teil wie die Schwinge dann beurteilt. Ist der Kern versetzt sieht man das, außer man will es nicht weil siehe Satz 1 im Thema


    Zu 4) Ich mache mir nur weitere mühen wenn ich eine niO Schwinge habe, und die Erklärung was für ein Wert außerhalb der Toleranz (kritische Werte gibt es nicht in der Automobilen Welt) ist darf KTM dann dem KBA zukommen lassen.


    Zu 5) Nein das kann ich selber, ich habe das Geschäftsmodell erfunden. Die Vermessung im CT macht mein kleinster Bruder bei sich in der Firma als Anschauungsobjekt, die bauen die Messgeräte, da kann man die Leistungsfähigkeit unter beweis stellen, ohne das man die Teile besorgen muss.


    Wenn Satz 1 im Thema nicht zutrifft, dann kannst du dich ja zurücklehnen und mich Depp meine Freizeit verschwenden lassen im Winter. Wenn ich dadurch nur eine Fehlerhafte Schwinge vom Markt kriege habe ich jemandem irgendwann das Leben gerettet. Mir ist es das wert.