Defekte/Probleme an der 790 ADV

  • Ich finde den Beitrag im 790 Duke Bereich ganz nützlich, um sich einigermaßen einen Überblick über die Wehwechen der 790 Adventure zu verschaffen.

    Daher starte ich hier mal einen entsprechenden Fred :willkommen:

  • ... fang ich mal an:

    790 Adventure R, geboren am 23.03.2019


    - Tankanzeige funktioniert nicht

    - Einstellung/Anpassung der Quick Selector 1 + 2 geht nicht

    - Navigation über Handy App/KTM my Ride geht nicht (hab ein Huawei proMate 10)

    - ABS + Traktionskontrolle + Fahrmodi gehen plötzlich nicht mehr (Fehlermeldungen)


    der 1.000 er Termin steht jetzt an, dann ......

  • bei meiner 790 r leichter ölverlust auf der linken seite

    ist jetzt beim 1000er Service - bin gespannt was raus kommt.

  • bei meiner 790 r leichter ölverlust auf der linken seite

    ist jetzt beim 1000er Service - bin gespannt was raus kommt.

    Ich habe auch ein bisschen Öl auf der linken Seite des Motorschutzblechs - kommt von der Motorentlüftung, der Schlauch hört genau dort auf.

    Wenn is bei dir genauso ist, ist es kein Grund zur Sorge

    Mein Zweitmoped braucht nur 2,3 Liter - mehr Hubraum braucht kein Mensch. :grins:

  • War bei meiner auch, ein einziges mal, kam aber nicht von der Motorentlüftung, sondern der Mechaniker meinte es wäre

    von der Kette, sie hätten auch die Ritzelabdeckung innen mal gereinigt. Das würden sie momentan bei vielen neuen Modellen beim ersten KD beobachten. KTM würde wohl momentan dünneres Zeug als Kettenspray verwenden, das wenn es heiss wird sich verflüchtigt

  • Das mit dem Display hatte ich auch. Ist relativ schnell wieder verschwunden. Hab’s dem Händler gemeldet. Mal sehen, was es dazu bei der 1000er Durchsicht gibt.


    A04833C4-8E74-4087-BF04-0FECF8C8FD19.jpegA7B29444-0F9E-49C9-9A50-A5FA502F3533.jpeg

  • Das mit dem Display hatte ich auch.

    :der Hammer: also bei den 701 Tachos waren ja auch fast alle früher oder später undicht bzw innen beschlagen...da kann man sagen...ok kostet ja nicht die Welt wenn die Garantie mal um ist...Aber bei so einem Tacho wie der 790Adv finde ich ist das schon nicht mehr so toll:alter schwede:

  • Würde die Display-Probleme nicht speziell den 790@ zuordnen.


    Seid dem KTM diese TFT's ab 2016 bei der Duke 5 erstmals in Serie gebracht hat, scheint bisher jedes Modell davon betroffen zu sein (125, 390, 690 usw.)


    Schade dass die das einfach nicht in den Griff bekommen. Wer liefert die Dinger denn zu? :staun:


    Bei meiner 2016er Duke 5 wurde das Display beim 1000er Service auf Garantie getauscht. Nach der Garantie können dass schnell Mal 500€ + MwSt werden.

    KTM Duke 690

  • Würde die Display-Probleme nicht speziell den 790@ zuordnen.


    Seid dem KTM diese TFT's ab 2016 bei der Duke 5 erstmals in Serie gebracht hat, scheint bisher jedes Modell davon betroffen zu sein (125, 390, 690 usw.)

    oha wusste ich nicht:staun:

    in diesen Falle eine allgemeine KTM Krankheit. Vermute die neuen SMC-R Tachos werden das auch von der 701 noch erben...mal warten bis die ersten im Regen fahren...:gute besserung:

  • Ich habe nächste meine 1000 KD und habe auch Öl Verlust, wahrscheinlich von Antriebswelle Dichtring, bin Gespannt.

    Dein Bild ist mir in Erinnerung geblieben und ich hatte das heute morgen auch kurz geprüft, bevor ich meine 790er in die 1000er Inspektion übergab.

    Sah nicht ganz so "schlimm" aus wie bei dir, habe aber das trotzdem angesprochen. Resultat: Wellendichtring an Getriebeausgangswelle wurde ersetzt.


    Auch interessant: Das Display war heute natürlich nicht beschlagen, konnte es also auch nicht zeigen. Die Bilder wurden an den Mechaniker weitergeleitet, er prüft das und ich solle es weiterhin beobachten.


    (Griffheizung rechts war in der Tat defekt und musste komplett getauscht werden).


    Gekostet hat mich die 1000er 260,- inkl. MwSt., falls das für jemanden von Interesse ist. Wäre auch ganz nett zu wissen was ihr anderen so blechen musstet?

  • Habe heute die R bekommen und bin fast 300 gefahren. Der QS+ schaltet beim hochschalten manchmal nicht, sondern bleibt nach kurzer Gaswegnahme im selben Gang. Das ist mir etwas zu häufig passiert.


    Jemand hier mit ähnlicher Erfahrung?

  • Hallo miteinander.

    Habe etwas von Navi Fehler gelesen, was funktioniert da genau nicht? Wollte mich gestern auch über die App lotsen lassen, allerdings hat es nicht funktioniert, entweder weil die Tastensperre am Handy rein ist, oder k.a

    Mit dem Tank blicke ich 0 durch. Heute laut Anzeige noch halb voll, Mopped 30 min abgestellt, gestartet und plötzlich gleich Reserve angezeigt. 15 Liter gingen rein.

  • Habe heute die R bekommen und bin fast 300 gefahren. Der QS+ schaltet beim hochschalten manchmal nicht, sondern bleibt nach kurzer Gaswegnahme im selben Gang. Das ist mir etwas zu häufig passiert.


    Jemand hier mit ähnlicher Erfahrung?

    Quickshifter sollte man hoch gern unter Last schalten. Gas stehen lassen und nicht zu lasch sondern beherzt hochschalten. Der Quickshifter meiner 1290 SDR schaltet unter Last und mit beherztem schnellen Druck (gewöhnt man sich schnell dran) sehr gut.